Grundschule Sommerhofen
Grundschule Sommerhofen

Archiv 2014/2015

Juli 2015: Schwimmtag, Bundesjugendspiele, Spiel- und Sporttag

Der Sommer war und ist heiß und dennoch ließen wir es uns nicht nehmen, uns fit und gesund zu halten. Wie in jedem Jahr hatte jede Stufe ihr eigenes sportliches Betätigungsfeld: Die Klassen 1 und 2 hatten in der letzten Schulwoche einen Spiel- und Sporttag auf dem Schulgelände, bei dem viele unterschiedliche Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele als Stationen durchlaufen wurden. Die Klassenstufe 3 durfte sich beim Schwimmtag im Sindelfinger Freibad anstrengen und gleichzeitig abkühlen und die Viertklässler konnten ihre Leistungen beim Werfen, Laufen und Weitspringen innerhalb der Bundesjugendspiele im Floschenstadion messen. Vielen Dank an alle Eltern und LehrerInnen fürs Organisieren, Helfen und Beaufsichtigen.

6. Mai 2015 und 25. Juni 2015: 3-Löwen-Cup (Fußballturnier)

Am 6.Mai 2015 wurden 14 Jungs aus den 4 Klassen ausgewählt für das Fußballturnier der Grund-schulen aus dem ganzen Kreis Böblingen. Es fand in der Herrmann-Raiser-Halle in Böb-lingen statt. Mit dem Bus sind wir hin und zurück gefahren. Morgens um 9 Uhr fing es an und wir hatten unser erstes Spiel. Wir waren in Topform und konnten uns gegen alle Mannschaften durchsetzen. Das Halbfinale gewannen wir im Elfmeterschießen. Auch im Finale hatten wir ein Elfmeterschießen. Leider hatten wir etwas Pech und verloren dieses Spiel. Wir waren dann aber immerhin Vizekreismeister und qualifizierten uns damit für die nächste Ebene.

Das Turnier auf Regierungspräsidiumsebene war am 25.6.2015 in einem Stadion in Esslingen. Wir fuhren mit Bus und Bahn. Wir bekamen unsere eigenen Trikots und eine Kiste Apfelschorle. Es gab viel zu essen und zu trinken, auch Pommes. Das erste Spiel gewannen wir mit 1:0. Dann haben wir leider das zweite Spiel verloren. Das dritte Spiel haben wir knapp 3:2 gewonnen. Das letzte Spiel haben wir 1:1 gespielt und in diesem Spiel hat unser Teamkapitän Visnu sich stark am rechten Sprunggelenk verletzt. Er musste ins Krankenhaus nach Esslingen. Wir mussten ohne ihn weiter machen. Als nächstes waren die Stationen dran. Da haben wir auch Punkte bekommen. Es gab Volleyschießen, Kopfball, dribbeln, ein Wissensquiz, Pedalo fahren und Zieleinwurf. Manchmal wurden fünf Kinder ausgesucht und manchmal sollten es auch alle machen. Nach den Stationen gingen alle Mannschaften zur Turnierleitung und der verkündete, wer auf welchem Platz ist. Den 10. Platz haben wir erreicht – von 25 Mannschaften beim Turnier und insgesamt ursprünglich 1300 Mannschaften. Wir und unsere Trainer Herr Kornmann und Herr Frühwald waren stolz und zufrieden. Es hat es uns sehr viel Spaß gemacht.

Baran,Visnu

Januar 2015: Vorlesewettbewerb der Klassen 3 und 4

Im Rahmen der Frederik-Tage durften sich 14 Schülerinnen und Schüler (2 Kinder pro Klasse) im Lesen miteinander messen. Ein selbstausgewähltes Lesestück, 3 Minuten Zeit, 1 Tisch, 1 Stuhl, 1 Mikrofon und eine kritische Jury, bestehend aus Lehrern und Schülern – das waren die Bedingungen dieses Wettbewerbs. Der Applaus und der Respekt der Zuschauer (alle 3. und 4. Klässler) waren aber jedem gewiss, denn alle begriffen, dass es Mut und Selbstbewusstsein braucht, um vor 100 Menschen etwas vorzulesen. Alle Teilnehmer waren hervorragende Leser, am Ende entschieden nur kleine Details über die Platzierungen und die damit verbundenen Preise (Buchgutscheine, Lesezeichen, Schlüsselanhänger, …).

Wir sind für Sie da

Grundschule Sommerhofen

Sommerhofenstr. 91-97

71067 Sindelfingen

 

Tel.: 07031 - 70 88 330

Fax: 07031 - 70 88 340

 

E-Mail:

sekretariat@gs-soho.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Sommerhofen