Grundschule Sommerhofen
Grundschule Sommerhofen

Die Streuobstwiese - Unser Klassenzimmer im Grünen

 

 

Das Projekt „Streuobstwiese“ wird bei uns nun schon seit einigen Jahren in den Klassen 3 und 4 durchgeführt. Der Verein „Streuobst-Pädagogen e.V.“ steht uns hierfür dankenswerterweise als Bildungspartner zur Verfügung.

In diesem tollen Projekt, das ca. auf ein Jahr angelegt ist, können die Kinder mithilfe der kompetenten Streuobstpädagoginnen auf sehr anschauliche Art althergebrachte ganzheitliche Nutzungsweisen (Gras, Obst, Holz) erfahren und begreifen, indem sie selbst mit Hand anlegen. Außerdem lernen sie gesunde Lebensmittel aus der unmittelbaren Umgebung in verschiedenen Formen kennen (z.B. als Obst oder Saft) und veredeln die Produkte selbst. Des Weiteren erfahren sie, welche essbaren Kräuter auf der Wiese und am Bach wachsen und lernen einige der dort blühenden Blumen sowie die Insekten kennen, die in der Wiese wohnen. Dazu kommt die Bewegung in der freien Natur, das dient natürlich der körperlichen Fitness.

 

Inhalte u.a.:

  • Obstbaum pflanzen
  • Im Schnee Spuren suchen (Tierbestimmung)
  • Reisigbüschele binden
  • Nisthilfen für Wildbienen und Ohrwürmer bauen (Rundholz mit Löchern, Blumentopf mit Heu gefüllt) (wichtig für Bestäubung und Pflanzengesundheit)
  • Kräuterwanderung (Pflanzenbestimmung mit anschließender Verkostung)
  • Wiesenblumenwanderung (Pflanzenbestimmung, Demonstration der Artenvielfalt einer Streuobstwiese)
  • Insekten bestimmen
  • Apfelernte
  • Apfelsaft pressen

 

Zum Bildungspartner

 

Der Verein Streuobst-Pädagogen e.V. hat das Ziel die Umweltbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Verbindung mit dem Ökosystem und Kulturgut Streuobstwiese zu fördern. Er will ein Bewusstsein für das Ökosystem Streuobstwiese schaffen und der Bevölkerung das Wissen um die Zusammenhänge in der Natur vermitteln und erhalten.
Die aktiven Streuobst-Pädagogen machen Streuobstwiesen in altersspezifischen Veranstaltungen begreifbar und erlebbar. Ziel des Vereins ist die Förderung der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder und die langfristige Erhaltung und Sicherung unserer bedrohten Kulturlandschaft Streuobstwiese.

Das "Grüne Klassenzimmer" auf dem Herrenwäldlesberg entstand aus einer Idee des Arbeitskreis Streuobst, der von der Stadt 2011 eingerichtet wurde. Das Streuobsthäusle auf dem Herrenwäldlesberg dient seit 2014 als zentrale Anlaufstelle um Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Schönheit und wichtige ökologische Funktion der Streuobstwiesen und heimischen Kulturlandschaft nahe zu bringen. Das Sindelfinger Streuobsthäusle ist die Außenstelle des Vogel- und Naturschutzzentrum Sindelfingen (VIZ) und steht für die Nutzung als "Grünes Klassenzimmer" zur Verfügung, um witterungsunabhängig Natur erlebbar zu machen.

Die Finanzierung erfolgt durch das Landratsamt Böblingen und die Stadt Sindelfingen. Das Jahresprogramm umfasst 24 Unterrichtseinheiten in 11 Terminen. Dabei werden alle Arbeiten erlebt, die das ganze Jahr auf einer Streuobstwiese stattfinden, vom Pflanzen eines Baumes bis hin zur Ernte. Außerdem lernen die Kinder Tiere und Pflanzen mit ihren Wechselbeziehungen kennen.

 

 

Wir sind für Sie da

Grundschule Sommerhofen

Sommerhofenstr. 91-97

71067 Sindelfingen

 

Tel.: 07031 - 70 88 330

Fax: 07031 - 70 88 340

 

E-Mail:

sekretariat@gs-soho.de

 

Impressum

 

Datenschutzerklärung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Sommerhofen