Grundschule Sommerhofen
Grundschule Sommerhofen

Aktuelles

Informationen Moodle 16.10.2020.pdf
PDF-Dokument [282.4 KB]
Fakten_Krankheitssymptome.pdf
PDF-Dokument [334.5 KB]
Elternbrief Sommerferien.pdf
PDF-Dokument [152.4 KB]

Impressionen aus dem Homeschooling

März 2020: Besuch im Vogelzentrum Sindelfingen

Alle 1. Klassen durften sich einen Schulvormittag lang im Vogelzentrum – Natur.Erlebnis.Sindelfingen über unsere heimischen Vogelarten informieren und die vielfältigen Lernangebote dieser Einrichtung nutzen. Die Kinder bekamen von einer fachkundigen Mitarbeiterin alles erklärt und durften als Krönung noch eine Futterglocke für den heimischen Garten/Balkon herstellen, um so in den kommenden Wochen auch von Zuhause aus die Vögel genauer zu beobachten.

21. Februar 2020: Schulfasching

Wie jedes Jahr waren am Freitag vor den Faschingsferien nahezu alle Kinder und Erwachsene an der Schule bunt und vielfältig kostümiert und jede Klasse feierte nach der großen Pause eine Faschingsparty. Es wurde getanzt, gespielt, gelacht und die ein oder andere Polonaise durch die Gänge abgehalten.

Februar 2020: Besuch in der Stadtbücherei

Im Februar 2020 haben die zweiten Klassen einen Besuch in der Stadtbücherei Sindelfingen gemacht. Dort wurde ihnen erklärt, wie die Kinderabteilung aufgebaut ist und wie man sich dort zurechtfinden kann. Anschließend durften die Kinder, die schon einen Ausweis mit dabei hatten, sich ein Buch ausleihen. Alle bekamen einen Zettel mit nach Hause, damit sie sich auch einen kostenlosen Ausweis dort mit den Eltern machen lassen können.

In der Stadtbücherei

In der Bücherei hat uns die Bibliothekarin eine Geschichte vorgelesen. Es war ein Detektiv, der im Zoo war. Er hat Tiere gesehen, die keinen Anfangsbuchstaben hatten. Z.B. war dort ein Tier, das immer uh gerufen hat. Diesem Tier fehlte dann das U, weil es ein Uhu war. Dann hat die Bibliothekarin uns gesagt, dass wir die Buchstaben finden sollen. Meine Gruppe musste das C finden. Wir waren die Ersten. Wir durften etwas nehmen von dort, wo wir das C gefunden haben. Dann hat jeder seinen Buchstaben gefunden und etwas mitgebracht. Es waren Sachbücher und Zeitschriften und Comics und Hörbücher und Wii Spiele. Nach dem Spiel durften wir Bücher anschauen und uns gemütlich in eine Leseecke setzen. Danach sind wir wieder in die Schule gegangen.

Geschrieben von Jon, Klasse 2 d, ergänzt von Frau Bendig, 2d

Januar 2020: Bauklotzaktion

Im Januar ging es für die 1. Klassen in den Oberlichtsaal am Rathausplatz. Hier waren im Rahmen der Sindelfinger Wissenstage vom Spielmobil aus Tausende von Bauklötzen bereitgestellt. Die Kinder bauten nach einer Einführung in Gruppen den ganzen Vormittag beeindruckende, hohe Türme und phantasievolle kreative Gebäude. Besonderen Spaß hatten die SchülerInnen beim Bauen in die Höhe, wo sie bis zu 3m hohe Leitern benutzten. SchülerInnen und LehrerInnen hatten an diesem Vormittag viel Freude und waren mit Begeisterung bei der Sache.

17. Dezember 2019: Weihnachten ist Geburtstagsparty für Jesus

Am Dienstag, 17.12.2019 feierten unsere 2. Klassen einen Weihnachtsgottesdienst in Kooperation mit der Winterhaldenschule und der Bodelschwingh- Schule. Die Johanneskirche war bis auf den letzten Platz besetzt, um gemeinsam Weihnachten zu feiern, den Geburtstag von Jesus!

Gemeinsam wurde gesungen und musiziert, getanzt und gebetet – unterstützt und vorbereitet von verschiedenen Gruppen aus den unterschiedlichen Schulen. Die Klasse 2c der Grundschule Sommerhofen hat allen Besuchern - von Tönen und Bildern begleitet - die Weihnachtsgeschichte erzählt. Schüler und Schülerinnen, die den Religionsunterricht besuchen, haben die Fürbitten gelesen und alle Zweitklässler haben im Vorfeld kräftig die Lieder geübt, um den Gesang der Gottesdienstbesucher zu unterstützen.

Mit dem Ohrwurm „Feliz Navidad“ auf den Lippen, den die gemeinsame Band der Winterhalden- und der Bodelschwinghschule eindrucksvoll vorgetragen hat, verließen wir die Kirche und bekamen am Ausgang als Erinnerung ein kleines Glöckchen mit, um die Freude über diesen besonderen Geburtstag weiterklingen zu lassen.

Herzlichen Dank an die Winterhaldenschule für die Bereitstellung der Fotos!

7. Dezember 2019: Schulfest (60. Geburtstag der Schule)

13. bis 15. November 2019: Lesungen

Im Rahmen der Frederick - Wochen kamen unsere SchülerInnen im No-vember in den Genuss dreier wunderschöner Buchlesungen. Alle KollegInnen hatten ein Kinderbuch ausgewählt, aus dem sie den Kindern vorlasen. Die SchülerInnen konnten sich von Montag bis Mittwoch jeweils für ein Buch entscheiden, eine Eintrittskarte nehmen und sich in der 4. Schulstunde in ihr Wunschbuch mit hineinnehmen lassen. Wir danken ganz herzlich Frau Behle-Huschka, die diese Vorleseaktion für uns organisierte. Sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen haben diese Form des Vorlesens sehr genossen und wir werden diese Aktion bestimmt wiederholen.

Oktober 2019: Stockbrotbacken im Eichholz

Kurz vor den Herbstferien gingen wir, die Kinder der Klasse 3c, mit Frau Linder und Frau Schneider zum Stockbrotbacken in den Wald. Unsere beiden Mamas waren auch dabei.

Als wir am Grillplatz ankamen, hatte Anastazijas Papa schon ein Feuer gemacht. Wie schön war es, als wir dann um das Feuer standen und beobachteten, wie unser Stockbrot immer dunkler wurde! Und wie lecker es später schmeckte! Das Mehl hatten wir ja auch selbst gemahlen, mit Steinen – wie früher. Auch den Teig hatten wir selbst gemacht. Auf dem Rückweg zur Schule sangen wir alle „Hejo, spann den Wagen an“. Plötzlich begegnete uns eine ältere Frau, die gerade Äpfel sammelte. Sie sang einfach mit, ohne uns zu fragen. Wir mussten alle miteinander so lachen.

von Meleka und Rayna

Oktober 2019: Streuobstwiese

Oktober 2019: Erntedank

Mehrere Religionsgruppen der verschiedenen Stufen waren in der Woche nach Erntedank in der Johannes-kirche, um den Erntedankaltar anzu-schauen. Gemeinsam einen Weg gehen, Kirchenraum erleben, geglückte Begegnungen mit Kindern der anderen Konfessionsgruppe und der Winter-haldenschule - gemeinsam singen, schauen, staunen, beten. Die Kinder haben viele verschiedene Eindrücke gewonnen und sich im darauf folgenden Unterricht Gedanken gemacht:

„Mich hat gewundert, dass viele verpackte Dinge, wie Schokolade auch am Erntedankaltar lagen. Ich dachte, dafür nimmt man nur Obst und Gemüse.“

„Mir haben die Bewegungen zum Gebet gefallen!“

„Warum standen da auch Blumen?“

„Es war so schön, dass beide Religruppen gemeinsam da waren, die evangelischen und die katholischen Kinder.“

„Mir ist aufgefallen, dass es ein bisschen anders war als in der katholischen Kirche. Dort lagen die Erntegaben direkt vor dem Altar, hier an der Seite.“

„Das Kind im Rollstuhl konnte nicht mitsingen, aber als wir gesungen haben, hat es gelächelt.“

„Es war lieb, dass Frau Meister extra kam, um uns die Kirchentür aufzuschließen.“

September 2019: Verschönerung des Pausenhofs

Die Klasse 3d in Bewegung mit Straßenmalerei auf dem Pausenhof. Künstlerische Gestaltung nachempfunden dem Künstler Keith Haring.

14. September 2019: Einschulung der neuen Erstklässler

Wir sind für Sie da

 

Grundschule Sommerhofen

Sommerhofenstr. 91-97

71067 Sindelfingen

 

Tel.: 07031 - 70 88 330

Fax: 07031 - 70 88 340

 

E-Mail:

sekretariat@gs-soho.de

 

Impressum

 

Datenschutzerklärung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Sommerhofen